Riese und Müller – Herstellerportrait

09.05.11 Kommentare deaktiviert von
© riese und müller GmbH

Die Riese und Müller GmbH ist ein Fahrradhersteller aus Darmstadt. Neben verschiedenen Falt- und Tourenrädern bietet das Unternehmen auch zahlreiche Pedelecs an. Das Motto der Firma ist „Gefedert radfahren“ und beschreibt eine Kerneigenschaft aller Riese und Müller Fahrräder.

Unternehmenshistorie

Die Geschichte des Herstellers Riese und Müller beginnt 1992, als Thomas Riese sein erstes vollgefedertes Faltrad in seiner Garage zusammenschweißte. Der zweite Gründer Heiko Müller kam mit Riese in Kontakt als er von dieser innovativen aus einem Zeitungsartikel las. Die beiden Bastler gewannen im bereits ein Jahr später den Hessischen Innovationspreis mit ihrem Birdy Prototypen und stellten ihn erstmals auf Messen der Fachwelt vor. Nach langer Suche fanden die beiden Gründer einen taiwanesischen Fahrradhersteller, der die Produktion und den internationalen Vertrieb übernehmen wollte. Trotzdem bedürfte es vieler privater Geldgeber, da die Banken dem jungen Unternehmen keine Kredite gaben.
Der Durchbruch gelang 1995, als die ersten 250 Falträder bei Fahrradhändlern einen reißenden Absatz fanden. Mit der Erweiterung des Produktprogramms um die Räder Culture und Avenue, konnte 1997 der European Design Contest gewonnen wurde. Zwei Jahre später wurden weitere Modelle mit dem Designpreis IF Siegel und dem “ADAC-Rad 1999-Modul+” ausgezeichnet. Kontinuierlich wurde die Produktpalette an vollgefederten Stadt- und Falträdern erweitert.
Seit 2009 bietet Riese und Müller mit der „hybrid-Serie“ auch elektromotorunterstützte Räder an. Heute gibt es die Müller und Riese Fahrräder in über 20 Ländern zu kaufen.

Riese und Müller E-Modelle

Die „hybrid“-Serie umfasst bei Riese und Müller inzwischen 5 verschiedene Modelle vom kompakten Faltrad bis hin zum Delite hybrid Mountainbike. Das Delite 500HS ist nach eigenen Angaben das schnellste und stärkste Serien-Pedelec mit Straßenzulassung. Was alle Riese und Müller Modelle verbindet, ist die Ausstattung mit einer Vollfederung für hohen Fahrkomfort. Detaillierte Spezifikationen finden Sie in folgender Tabelle und in unserem pedelec-portal.net Faktentest.

BikeBirdy Hybrid FaltradJetstream HybridAvenue hybrid 7-GangHomage hybrid
Testberichtezum Testzum Testzum Test
TypPedelecPedelecPedelecPedelec
Preis UVPab 3.499 EURab 3699 EURab 2.699 EURab 2.999 EUR
Motor250 Watt Motor in der HinterradnabeNabenmotor BionX PL-250TransX PST NabenmotorNabenmotor BionX PL-250 light
RahmenAluminium 7005 T6, WIG-geschweißtAluminium 7005 T6, WIG-geschweißtAluminium 7005 T6, WIG-geschweißtAluminium 7005 T6, WIG-geschweißt
Farbeschwarz (RAL 9005), gelb (RAL 1006), cremeweiß (RAL 9001), rot oder anthrazit mattanthrazit matt oder weiß (RAL 9016)rot, schwarz (RAL 9005) oder silber, OR-Modell: anthrazit glänzendanthrazit matt, schwarz (RAL 9005) oder weiß (RAL 9016)
GabelAluminium, geschobene SchwingeRST Capa ML, LockoutSuntour SF9-CR-8VRST Capa ML, Lockout
Sattelr-m DesignSelle Royal 5235 HRC Lookin MenSelle Royal Rio plus Acttexr-m Design
SattelstützeBirdy, Alu 7075, 34.9 x 570 mmBirdy, Alu 7075, 34,9 x 570 mmRH 46: Kalloy SP-368, Alu, 30,4 x 300 mm, RH 55/60: Kalloy SP-339, Alu, 30,4 x 350 mmKalloy SP-339, Alu, 30,4 x 300 mm
ReifenSchwalbe Big Apple 50-355, ReflexSchwalbe Big Apple 50-355, ReflexSchwalbe Marathon 47-559, ReflexSchwalbe Marathon Racer 40-559, Reflex, faltbar
FelgenAlex Crostini M1.1, 18", 24/36 Loch, schwarz, Flanken CNC-bearbeitetAlex Crostini M1.1, 18", 24/36 Loch, schwarz, Flanken CNC-bearbeitetAlex Crostini M1.1, 26", 36 Loch, schwarz, Flanken CNC-bearbeitetAlex Crostini M1.1, 26", 32/36 Loch, schwarz, Flanken CNC-bearbeitet
VorderradnabeBirdy, 24-Loch, silberBirdy, 24-Loch, silberTransX PST Nabenmotor, 250 Watt, 36 LochShimano Deore (HB-M530-S), 32 Loch, silber
HinterradnabeNabenmotor BionX PL-250, 250 Watt, 36 Loch, CAN-Bus-TechnologieNabenmotor BionX PL-250, 250 Watt, 36 Loch, CAN-Bus-TechnologieShimano Nexus 7-Gang, Freilauf (SG-7R46) oder Rücktritt (SG-7C18), 36 LochNabenmotor BionX PL-250 light, 250 Watt, für Scheibenbremse, 36 Loch, CAN-Bus-Technologie
AkkuLithium-Ionen, 24 Volt, 10 Ah, 240 WhLithium-Ionen, 24 Volt, 10 Ah/240 WhLithium-Polymer, 36 Volt, 8 Ah/288 Wh oder 10 Ah/360 WhLithium-Ionen, 22,2 Volt, 6.6 Ah/147 Wh
SchaltwerkShimano Capreo (RD-F700 SGS)Shimano Tiagra (RD-4500 GS)Shimano Deore (RD-M591-S)
SchalthebelShimano, Drehgriff, 8-GangSRAM Attack, Drehgriff, 8-GangShimano Nexus (SL-7S20)Shimano Drehgriff 8-Gang/3-Gang
BremsenAvid Single Digit 5, V-BremseAvid Single Digit 5, V-BremseAvid Single Digit 5, V-Bremse vorne und hinten, Rücktritt oder FreilaufAvid Single Digit 5, V-Bremse
BremshebelTektro EL540 mit Bremssensor rechtsTektro EL520 mit Bremssensor rechtsTektro EL540 mit Bremssensor rechtsTektro EL520 mit Bremssensor rechts
LichtanlageOptionales Zubehör: Beleuchtung Shimano oder SON, jeweils mit Nabendynamo und Batterierücklicht oder Beleuchtung hybrid, Vorderlicht mit Akkuspeisung, BatterierücklichtVorne: bumm LUMOTEC IQ Cyo senso plus (175QRNDi), hinten: bumm TOPLIGHT Flat plus (329/8ALK) mit LED/StandlichtVorne:bumm LUMOTEC IQ Fly (174Q7),hinten: bumm TOPLIGHT Flat plus (329/8ALK) mit
LED/Standlicht
Vorne: bumm LUMOTEC Lyt LED,hinten: bumm TOPLIGHT Flat plus mit LED/Standlicht
Gewicht18,4 kgab 23 kg24,9 kg20,9 kg
Rahmenhöheuniversaluniversal46 oder 55 cm, OR-Modell: 55 oder 60 cm49 oder 56 cm
Reichweite37 km bei Standardeinstellung (gemäß ExtraEnergy, Mixed Track)37 km bei Standardeinstellung (gemäß ExtraEnergy, Mixed Track)bis 50/60 kmbis zu 50 km
SonstigesFaltradAkkus verschwinden dezent im Rahmen, Gütesiegel „Aktion Gesunder Rücken e.V.“Gütesiegel „Aktion Gesunder Rücken e.V.“

Ähnliche Artikel

1 Kommentar zu “Kraft und Anmut-Fahrbericht zum GRACE PRO E-Motorbike (2010)”

  1. E.Malota says:

    Ihr Kommentar
    Das AVE Metro ist überwiegend für den City-Gebrauch geeignet. Mehr als 30 km Reichweite sind kaum erreichbar! Ein zweiter Akku ist außerhalb von Deutschland derzeit nicht erhältlich, da sie im Gegegnsatz zu Kompletträdern als “Gefahrengut” versandt werden müssen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Test