Matra i-step Force: Video Test/Erfahrungsbericht

15.06.11 Kommentare deaktiviert von

Pedelecs können eine enorme Hilfe beim Bergauffahren sein. Das Matra i-step Force übernimmt jedoch auch bei Abfahrten eine entscheidenden Funktion. Wie das funktioniert und wie sich das E-bike in der freien Wildbahn schlägt, wird im folgenden Video von „BikeArea Tirol“ in einem kurzen Praxistest untersucht.

Bei dem Bike handelt es sich um ein Pedlec des französischen Herstellers Matra. Das i-step Force hat einen BionX Hinterradantrieb mit 250 Watt und wird von einem 260 Wh LiMn Akku gespeist. Das Modell gehört der Sport und Fitness Serie an, ist mit seiner 100 mm Frontfedergabel und den Scheibenbremsen jedoch auch für einen Ausflug ins Gelände gerüstet. Besonderheiten sind der Boost Trigger für einen unmittelbaren Antriebsschub und das Rekuperationssystem, das den Akku bei Abfahrten wieder auflädt und gleichzeitig als Motorbremse dient.

Wie sich diese Leistungsdaten in der Praxis anfühlen, sehen Sie in folgendem Video. Ein besonderer Dank gilt dem Tester und Pedelec-Experten „MM“ aus Österreich, der unter diesem Pseudonym über Neuigkeiten aus der Welt der Pedelecs berichtet .

Ähnliche Artikel

Keine Kommentare zu “Elektrofahrrad Erfahrungen – Erfahrungsberichte über Elektrofahrräder”

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Test