Hartje – Herstellerportrait

16.05.11 Kommentare deaktiviert von
©Hermann Hartje KG

Das seit Generationen bestehende Familienunternehmen, mit dem Firmensitz in der niedersächsischen Stadt Hoya, ist eine der größten Fachgroßhandlungen für Zweiräder. Die umfangreiche Produktpalette reicht von Fahrrädern, Fahrradersatzteilen und Zubehör bis hin zu Radsportartikeln und Rollerteilen. Auch Autoteile, Werkstattartikel und -einrichtungen, sowie Werkzeuge gehören zu dem umfassenden Angebot. Eine eigene Fahrräder- und Laufradproduktion und eine bundesweite Auslieferung mit eigenen Fahrzeugen runden das Profil ab.


Unternehmenshistorie

Das Unternehmen wurde im Jahre 1895 von Hermann Hartje Senior gegründet. Heute hat das Unternehmen, dessen Firmensitz in der Stadt Hoya ist, 16 Verkaufsstellen in ganz Deutschland und zählt im Jahre 2010 etwa 650 Mitarbeiter.

Hartje E-Modelle

Das Sortiment an Fahrradmarken ist beträchtlich. Zu den Marken zählen Contoura, Conway, Hartje Manufaktur, Victoria, Victoria e-Räder, Excelsior, Union, Prince, Noxon, Dahon und X-4U/KHE. Unter diesen Marken finden sich Trekkingräder, Jugendräder, Kinderräder, Cityräder, Hollandräder und auch Elektrofahrräder. Im Bereich der E-Modelle finden sich gerade bei den Marken Victoria e-Räder, Dahon und Hartje Manufaktur viele beliebte Fahrräder mit Hilfsmotor.

Mehr Informationen über die einzelnen Marken erfahren Sie mit einem Klick auf das Logo



Ähnliche Artikel

Keine Kommentare zu “Test: VICTORIA Sevilla”

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Test